Die Kompaktausbildung findet in drei Modulen von April bis August 2022 im Berchtesgadener Land und im Allgäu statt.

Die Alpen haben eine besondere Anziehungskraft. Seit jeher haben die Menschen die Berge als Kraftorte erlebt, als Sitz der Götter verehrt und Bergkräuter für die Hausapotheke gesammelt. Heil- & Wildpflanzen, die unter schweren Bedingungen wachsen, schreibt man besondere Heilkräfte zu.

Modul 1 „Frühlingszauber im Berchtesgadener Land“ vom 21. bis 24. April 2022:

– Einführung in die Wirkstoffkunde der Heil- & Wildpflanzen und in die Grundlagen des Sammelns
– Heilpflanzenkunde des Frühjahrs, Hausapotheke für den Frühling und “alte Heiler”.
– Frühjahrs-Wildkräuter: „Superfood“ in der Küche und „Survival-Food“ für Krisenzeiten
– Heilpflanzen für die Verdauung und den Stoffwechsel
– Basis-Wissen Stoffwechsel-Kur im Frühjahr: Entschlackung & Reinigung
– Von Kraut & Wurzel zur Tinktur: Herstellung von Urtinkturen und ihre Verwendung
– Die alte Kunst des Oxymels: Heilsame Kräuter- & Beerenauszüge ohne Alkohol

Bitte beachte: Buche den Kurs direkt bei https://www.daowege.de/ausbildung. Dort findest du alle Infos und Preise der gesamten Kompaktausbildung (insgesamt drei Module).

Zimmer** Preis
Einzelzimmer mit Etagendusche/WC 184.-€
Einzelzimmer mit Dusche/WC 199.-€
Doppel- als Einzelzimmer mit Dusche/WC 304.-€
großes Doppelzimmer mit Dusche/WC 206.-€ pro Person

* Alle Zimmer verfügen über einen Balkon bzw. eine Terrasse. Die Preise gelten PRO PERSON und beinhalten bereits das FrühGlücks-Büffet, zwei Abendessen, alle Abgaben, die Gästekarte (=kostenloses Busticket) und die Parkplatzgebühr.

** Bei einem Aufenthalt von wengier als drei Übernachtungen bitte Preis anfragen.

Reservieren (bitte gebe deinen und Zimmerwunsch im Feld „Nachrichten“ an)→↓