Winterwunderwelt im Februar

Rosenmontag 2015. Während die Welt weiter draußen im Voralpenland im Nebel versinkt, können wir uns hier vor lauter Sonne fast nicht retten   😎

Und laut Wetterfrosch (die Berchtesgadener Winterfrösche sind winterfest!) soll es die ganze Woche so bleiben…

Wetterbericht für Rosenmontag und Faschingsdienstag: Der Morgennebel löst sich bald in Wohlgefallen auf und dann kann man den ganzen Tag blauen Himmel und ungetrübten Sonnenschein geniessen. Der Wind lässt weiter nach, die Temperaturen steigen auf milde +3 bis +10 Grad. Auch morgen soll es wieder von früh bis spät strahlend sonnig, oft sogar wolkenlos werden. In der Früh gibt es in den Tälern zwar ein paar Nebelfelder, die lichten sich jedoch schon am frühen Vormittag. Bei nur wenig Wind bleibt es für die Jahreszeit sehr mild, das Thermometer zeigt +2 bis +8 Grad.

blaublaublauer Winterhimmel

blaublaublauer Winterhimmel